Gas-Magnetventile



Gasmagnetventil Typ MVD

für Gase der Gasfamilien 1, 2 und 3

- Rp-Innengewinde (3/8 - Rp 2 1/2)

- Einstufiges Magnetventil

- Stromlos geschlossen

- Schnell öffnend, schnell schließend

- EG-Baumuster geprüft

- Hauptmengeneinstellung möglich

- Max. 200, 360 und 500 mbar

Gasmagnetventil Typ MVD

für Gase der Gasfamilien 1, 2 und 3

- Flansch nach DIN EN 1092-1

- Einstufiges Magnetventil

- Stromlos geschlossen

- Schnell öffnend, schnell schließend

- EG-Baumuster geprüft

- Hauptmengeneinstellung möglich

- Max. 200, 360 und 500 mbar

Gasmagnetventil Typ MVDLE

für Gase der Gasfamilien 1, 2 und 3

- Rp-Innengewinde (3/8 - Rp 2)

- Einstufiges Magnetventil

- Stromlos geschlossen

- Langsam öffnend, schnell schl.

- EG-Baumuster geprüft

- Hauptmengeneinstellung möglich

- Max. 200, 360 und 500 mbar

Gasmagnetventil Typ MVDLE

für Gase der Gasfamilien 1, 2 und 3

- Flansch nach DIN EN 1092-1

- Einstufiges Magnetventil

- Stromlos geschlossen

- Langsam öffnend, schnell schl.

- EG-Baumuster geprüft

- Hauptmengeneinstellung möglich

- Max. 200 und 500 mbar



Zündgasventil Typ MV

für Gase der Gasfamilien 1, 2 und 3

- Gewindeanschluß Rp 1/4

- Einstufiges Magnetventil

- Stromlos geschlossen

- Schnell öffnend, schnell schließend

- EG-Baumuster geprüft

- Gleichspannungsmagne

- Max. 500 mbar

Leckgas-Magnetventil Typ MV

für Gase der Gasfamilien 1, 2 und 3

- Gewindeanschluß 3/4

- Flansch DN 20 - EN 1092-1

- Einstufiges Magnetventil

- Stromlos offen

- Schnell öffnend, schnell schließend

- Gleichspannungsmagne

- Max. 500 mbar

Gasmagnetventil Biogas

für Bio- und Sondergasanwendung

- Rp-Innengewinde (1/2 - Rp 1)

- Einstufiges Magnetventil

- Stromlos geschlossen

- Schnell öffnend, schnell schließend

- EG-Baumuster geprüft

- Dichtelement NBR/Viton

- Max. 500 mbar

Gasmagnetventil Biogas

für Bio- und Sondergasanwendung

- Flansch (DN 40 - DN 100)

- Einstufiges Magnetventil

- Stromlos geschlossen

- Schnell öffnend, schnell schließend

- EG-Baumuster geprüft

- Dichtelement NBR/Viton

- Max. 200 mbar